Der Zwergschnauzer

Zwergschnauzer

Klein, aber mutig, so kann man den Zwergschnauzer sicherlich bezeichnen. Obwohl er nicht größer als 30 Zentimeter ist, ist dieser Hund kein Schwächling. Der Hund wurde ursprünglich als Wachhund gezüchtet und hat einen lebhaften Charakter. Allerdings sind Zwergschnauzer vor allem für ihre Treue bekannt. Sie ziehen es vor, bei ihrem Besitzer zu sein und ihm zu folgen.

Der Zwergschnauzer stammt von den normalen Schnauzern ab. Diese Hunde haben eine lange Geschichte. Sie waren in erster Linie vielseitige Hofhunde. Die Geschichte dieser Rasse geht auf das 15. Jahrhundert zurück. Bauernhöfe waren und sind immer noch von Ungeziefer geplagt. Die Landwirte waren daher immer auf der Suche nach einem Hund, der für sie Ratten fangen konnte. Der Schnauzer wurde deshalb etwas kleiner gezüchtet. Dies geschah durch die Kreuzung des Tieres mit Affenpinschern und Pudeln. Dadurch war er (noch) besser geeignet, Ratten zu fangen.

Der Zwergschnauzer gehört zur Rasse der Terrier. Dennoch hat er nicht das scharfe, feurige Verhalten eines Terriers. Es handelt sich also um ein eher untypisches Tier. Dieser Hund hat einen etwas weicheren Charakter als der gewöhnliche Terrier. Er ist offener, gehorsamer und möchte nichts lieber, als sich bei seinem Besitzer beliebt zu machen. Außerdem ist dieser Hund sehr gut mit kleinen Kindern verträglich und kommt auch mit anderen Hunden gut zurecht. Daher ist der Hund ein ausgezeichneter Familienhund.

Der Zwergschnauzer ist ein freundlicher Hund, der gerne mit seinem Besitzer gut gelaunt ist. Das Tier lernt gerne und ist sehr intelligent. Es ist jedoch wichtig, dass Sie die Ausbildung interessant und abwechslungsreich gestalten. Der Hund hasst es, immer das Gleiche zu tun. Natürlich ist es ratsam, das Tier schon in jungen Jahren mit anderen Hunden und Menschen in Kontakt zu bringen.

Merkmale Zwergschnauzer

Spezifikationen für Zwergschnauzer

Teilen auf facebook
Facebook
Teilen auf twitter
Twitter
Teilen auf pinterest
Pinterest
Teilen auf whatsapp
WhatsApp

Ähnliche Hunde

de_DEDeutsch